K-Taping Therapie

Das Kinesio-Taping findet seine Anwendung nicht nur in Bereichen des Leistungssports, sondern auch in der Medizin und den Heilmittelberufen.

K-Taping® wird bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt, so hilft es bei:

  • Schmerz
  • Muskelverspannungen
  • Schwellungen
  • Rückenschmerzen
  • Spannungskopfschmerz, Migräne
  • Tennis- oder Golferarm
  • Lymphödemen und Hämatomen

Die elastische K-Taping®- Anlage wirkt über die Hautrezeptoren auf Muskeln, Bänder und Gelenke ein und reguliert, bzw. stabilisiert diese.

Das speziell für die K-Taping® Therapie entwickelte elastische K-Tape® besteht zu 100% aus Baumwolle und ist besonders Haut verträglich und atmungsaktiv.

Die K-Tapes® sind wasserresistent und antiallergisch.

Innerhalb der ergotherapeutischen Behandlung wird das K-Tape® als unterstützende Maßnahme bei der Erreichung des Therapieziels eingesetzt.