Klangmassage nach Peter Hess

„Der Ton der Klangschale bringt die Seele zum Schwingen löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energie frei.“

Entwickelt von Peter Hess hat die Klangmassage seit 1984 einen anerkannten Platz als hoch wirksame und hilfreiche Methode in den Heil- und Heilfachberufen sowie in Pädagogik, Therapie und Wellness gefunden.

Mögliche Anwendungsfelder im Therapiebereich:

  • Durchblutungsstörungen
  • Gelenkbeschwerden
  • Wirbelsäulenprobleme
  • Schlaganfälle
  • Psychische Beschwerden
    -(z.B. chronischer Stress, Burn-out Syndrom, Depressionen)

Die Klangmassage hilft durch:

  • Erreichen tiefer Entspannung
  • Loslassen von Problemen, Stressabbau
  • Lösen von Verspannungen und Blockaden
  • Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle
  • Kann die Gesundheit fördern, Körperwahrnehmung verbessern und die Erkennung und Nutzung eigener Ressourcen unterstützen
  • Ermöglicht die positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft
  • Ganzheitliche Einwirkung auf Körper, Seele und Geist

www.fachverband-klang.de
www.peter-hess-institut.de